Nach oben

Sie sind hier:  Startseite»Vereins-Chronik

Vereins-Chronik

Im Mai 2008 hat sich etwas besonderes in der Vereinsgeschichte ereignet. Schon seit Jahren spielen wir in den Festzügen des Bundes der Historischen Schützenbruderschaften Köln e. V. So auch anläßlich des Bundesköniginnentages in Mendig. Als die Bundesmajestäten ins Festzelt einmarschiert kamen, schritt der Hochmeister auf die Bühne zum Mikrofon. Er begrüßte die Abordnungen der teilnehmenden Schützenvereine und dankte den Musikkapellen für den Einsatz im Festzug. Im Anschluß an die Begrüßung verlaß er eine Urkunde. Der Inhalt der Urkunde löste einen frenetischen Jubel in den Reihen der Mitglieder aus. Am 18. Mai 2008 ist dem Tambourcorps Köln-Worringen der Bundesschützenmusik Ehrentitel verliehen worden. Seit diesem Tag dürfen wir uns "Bundesschützen Tambourcorps Frisch-Auf Köln-Worringen" von 1977 e. V. nennen. Diesem Ehrentitel weiterhin gerecht zu werden, wird eines unser Hauptanliegen in der Zukunft sein.


Dies war nur ein kurzer Ausschnitt aus 31 Jahren Vereinsleben des Tambourcorps "Frisch Auf" Köln-Worringen e. V. Auch konnte sicher nicht jeder Helfer, jedes Ereignis und jede Person genannt werden, da nicht alles schriftlich festgehalten wurde. Doch wir danken allen Worringer Bürgern für die langjährige Unterstützung, die uns in unserer Geschichte zuteil wurde. Wir wünschen uns für die Zukunft, dass wir auch weiterhin am Worringer Brauchtum teilhaben können und ein fester Bestandteil unseres Ortes sein werden. Und dass wir immer eine spielfähige Mannschaft haben, damit wir die Worringer Bürger weiterhin musikalisch erheitern können.







 Kundenlogin +


»  Passwort vergessen
Suche
Newsletter
E-Mail Adresse angeben


Bereiche



Format
Statistik







Drucken | Powered by Koobi:CMS 7.72 © Bitskin® Webdesign | Impressum | Lesezeichen / Weitersagen